tutto bene, Pino!

Am 18.04.2016 wurden wir mit einer traurigen Nachricht konfrontiert. Pino verlässt den Kegelclub.

Es gibt eigentlich nur 2 Gründe aus dem Club auszutreten:

  • Affekthandlungen auf der Kegelbahn nach besonders schwerwiegenden Sticheleien oder aber
  • ein Wegzug aus dem Einzugsgebiet des Clubs.

Da wir Pino immer gut behandelt haben, war die 2. Option ausschlaggebend.

Pino wir wünschen Dir alles Gute und viel Glück in der neuen Heimat und freuen uns auf jegliche Wiedersehen.

So lange behalten wir Dich als knackigen jungen Italo-Latin-Lover in Erinnerung!

Mach’s gut!

Stephanusstrasse_Seite_04_1024

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s