große Jubläumsfeier

Kacke5 wurde in 2009 11 Jahre alt. Die Könige der Lustigkeit luden am 11.11. um 11:11 Uhr ins Unkelbach nach Köln ein und wurden von mehren 1.000 Symphatisanten begleitet. Die Kegelbrüder waren als Ärzte „Doc Martin“, „Der Landarzt“, „Onkel Doc“, „Dr. Haus“ und „Dr. F. Asching“ unterwegs und haben die schlechte Laune im Unkelbach erfolgreich weggeimpft. Ein schöner Tag!

IMG_0579

Kegelergebnis/-Statistik 28.10.2009

Hier die Einzahlungs-Top-Ten:

Platz 1:  Micces 23,5 EUR
Platz 2:  Tom 33,6 EUR
Platz 3:  Hanz 34,55 EUR
Platz 4:  Dedel 34,55 EUR (entschuldigt gefehlt)
Platz 5: Martin 34,55 EUR (entschuldigt gefehlt)
Platz 6: Falk 34,55 EUR (entschuldigt gefehlt)
Platz 7: Klaus 34,8 EUR

Kontostand: 382,69 EUR

Kegelergebnis 2009 10 28

Kegelstatistik 2009 10 28

Kegelergebnis/-statistik 09.09.2009

Einzahlungs-TOP-TEN:

Platz 1: Tom 26,55 EUR
Platz 2: Falk 27,00 EUR
Platz 3: Micces 29,55 EUR
Platz 4: Hanz 31,80 EUR
Platz 5: Martin 32,55 EUR
Platz 6: Dedel 38,90 EUR (Anwesend aber nicht mitgekegelt)
Platz 7: Andre 38,90 EUR (entschuldigt gefehlt)
Platz 8: Klaus 47,75 EUR

Kontostand: wird nachgereicht Euro

Die nachfolgenden Grafiken können durch Anklicken vergößert werden:

Kegelergebnis 2009 09 09

Kegelstatistik 2009 09 09

Änderung der Statuten

Hallo zusammen,

beim heutigen Kegeln wurde Falk für seine eigenmächtige Statutenänderung vom 05.09.2009 gerügt und die  folgende Änderung des Wortlaut von § 4.2 der Kegelstatuten beschlossen:

§ 4.2 Form der Absage

Eine gültige Absage kann nur in Form eines Eintrags auf der Kacke5-Homepage als Kommentar auf der Seite „Kegeltermine“ erfolgen. Dabei sind der Name des Clubmitglieds und das Datum des abzusagenden Kegeltermins anzugeben.

Eine Absage, die von der oben beschriebenen Form abweicht, gilt als Nichtabsage und wird gemäß §4.1 mit einer Strafe belegt. Aufgrund seines Ehrenpräsidentenstatus ist einzig Dedel von dieser Regelung befreit. Seine Abwesenheit muss nicht auf der Homepage dokumentiert werden. Sobald er fehlt, gilt er als automatisch als „entschuldigt“ – ein Shoot-Out wird in keinem Fall für ihn durchgeführt.

Ab sofort gilt ein neues Abmeldeverfahren!

Hallo Männer,

bitte beachten: Aufgrund der technischen Umstellung der Homepage wurde §4.2 der Statuten auf nachfolgenden Wortlaut abgeändert:

Form der Absage

Eine gültige Absage kann nur in Form eines Eintrags auf der Kacke5-Homepage als Kommentar auf der Seite „Kegeltermine“ erfolgen. Dabei sind der Name des Clubmitglieds und das Datum des abzusagenden Kegeltermins anzugeben.

Eine Absage, die von der oben beschriebenen Form abweicht, gilt als Nichtabsage und wird gemäß §4.1 mit einer Strafe belegt. Mangels Internet ist einzig und alleine der Ehren-Präsident Dedel von dieser Regelung befreit. Er meldet sich bei einem seiner Kegelbrüder, der dann für ihn die Absage auf der Homepage dokumentiert. Ist für ihn keine Absage auf der Homepage zu erkennen, wird das Kegelergebnis auch für ihn nach §4.3 der Statuten das Kegelergebnis berechnet.

Die Seite bei der Ihr per Kommentar Eure Absage hinterlegen könnt. Findet Ihr in der horizontalen oberen Linkleiste unter „Kegeltermine“ oder aber hier.

sex on the beach

… nein, stimmt nicht ganz. Ein bißchen was Wahres ist aber an der Überschrift schon dran: Nach dem S.. kam immerhin Frau Thaleiser junior zur Welt und anschließend ging der Club mit komplettem Anhang auf den Beach.

Hier sind die Bilder:

Aperol